Kankusta Duo – Zum Abnehmen nicht geeignet

Kankusta Duo ist ein von einem polnischen Unternehmen vertriebenes Abnehmprodukt. Die Strategie des Unternehmens ist es mit unseriösen Geschäftsmethoden, falschen Vorher-Nachher Bildern potentiellen Kunden ihr Produkt schmackhaft zu machen. Außerdem weisen die Inhaltsstoffe nicht zu vernachlässigende Nebenwirkungen auf. Weitere Informationen gibt es im folgenden Beitrag.

Kankusta Duo – Preis und Inhaltsstoffe

Zwei Wirkstoffe diese Diät-Hilfe sind wesentlich: Forskolin und Garcinia Cambogia. Diese Inhaltsstoffe zeigen keinerlei Effekt beim Fettverbrennen und der Gewichtsverlust ist ebenfalls negativ.
57 Euro plus 5 Euro Versand ist ein deutlich überhöhter Preis, der diese Diät-Tabletten auf die Negativ-Leiter weiter nach oben befördert. Jede Packung enthält 120 Tabletten. Die Einnahme liegt bei zwei Stück täglich, so wie es der Hersteller auf dem Beipackzettel empfiehlt. Aufgebraucht ist die Packung also nach 60 Tagen.
Auch beim Kauf zeigen sich keine klaren Aussagen. Drückt der Käufer auf den Kauf-Button, wird sofort eine Weiterleitung an ein Abonnement aktiviert. Der Tablettenkauf würde automatisch eine Mitgliedschaft in einem Rabattclub beinhalten. Bei Zustimmung und damit Bestätigung des Beitritts wird dem Kunden automatisch die Rückgabeberechtigung entzogen. Diese wurde zuvor beim Angebot zugesagt. Die Vorkasse ist zudem Pflicht. Bei einer eventuellen Nichtzufriedenheit mit dem Diät-Produkt Kankusta Duo ist eine Rückgabe also nicht mehr möglich. Die Kostenerstattung inklusive.

Kankusta Duo – Werbung plus Tests

Eine polnische Firma vertreibt diese Diät-Tabletten. Dieses Unternehmen ist zudem auf die Spezialisierung von Webseiten inklusive Google-Suche ausgerichtet. Diese haben zum Ziel, das entsprechende Produkt möglichst weit im Ranking nach oben zu schieben.
Falsche Vorher-Nachher-Bilder auf der Seite des Herstellers bringen Desinformationen an die Kaufwilligen. Dazu kommt, dass die Fotos zum Zwecke der Eigennutzung gestohlen wurden. Die Betreiber nennen sich “White Dot Seo”. Sie verwenden diese Fremdbilder für Werbemaßnahmen und zum Kaufanreiz für ihre eigenen Waren. Die Nutzung von Kankusta Duo erscheint fragwürdig. Denn die Fotos beziehen sich nicht wirklich auf diese Diät-Tabletten, da sie ja fälschlich eingefügt bzw. genutzt werden.

Die im Net auffindbaren Test- und Erfahrungsberichte über das Diätmittel Kankusta Duo bezeugen zwar viele positive Aussagen, die jedoch nur auf der Produktseite des Herstellers zu lesen sind. Ansonsten gibt es keinerlei deutsche Übersetzungen zu diesem Produkt. Die Annahme, dass es sich dabei um gekaufte Berichte handelt, ist nicht von der Hand zu weisen. Dazu kommt, dass beim Vergleichen auffällt, dass der Schreibstil sehr ähnlich ist. Möglich ist auch, dass die Firma selbst ihre eigenen Positiv-Bewertungen geschrieben und so für einen zusätzlichen Kaufanreiz gesorgt hat. Weiter wird mit einem sehr niedrigen Lagerbestand geworben, um die Kunden eher zum Kauf zu bewegen. Nach dem Schema: Schnell zugreifen, sonst ist es vergriffen und kann nicht mehr geordert werden.

Auffallend sind die Rechtschreibfehler dieser erfahrungsreichen Mitteilungen. Die Verkaufsseite wirkt dadurch zusätzlich unseriös, was das Negativbild noch mehr verstärkt. Beim Lesen eines solchen Testberichts ist also äußerste Vorsicht geboten, da diese mit Sicherheit nicht der Realität entsprechen. Das Diät-Produkt ist aufgrund dieser vielen negativen Puzzleteile, die sich schon fast zum 100-%-Ganzen summieren, eher nicht empfehlenswert.

Kankusto Duo – Nebenwirkungen

Zum Abnehmen ist Kankusto Duo praktisch nicht geeignet, da die Stoffwechselverbrennung nicht relevant ist. Die zwar darin enthaltenen Stoffe Forskolin und Garcinia Cambogia können vielleicht einen kleinen Anreiz für einen beschleunigten Fettabbau bieten, zeigen aber im Extremfall eher riskante Begleiterscheinungen. Eine Leberschädigung und Magenbeschwerden sind bei längerer Verabreichung möglich, der wesentlich auf den Inhaltsstoff Garcinia Cambogia zurückzuführen ist. Ein Gewichtsverlust tritt jedoch nicht ein. Bei Männern können die Nebenhoden befallen werden, wo sich Fett sammelt. Dazu kann eine Hodenschrumpfung möglich sein.
Zwar sind auf den chemischen Stoff Forskolin keine schädlichen Wirkungen bekannt, was aber nicht ausschließt, dass es Nebenwirkungen gibt. Aus einer Studie geht beispielsweise hervor, dass bei Verabreichung dieses Stoffes über 12 Wochen hinweg, allein nach sechs Wochen keinerlei Effekt feststellbar war. Der Fettanteil reduzierte sich nicht und auch die Körpermasse zeigte keinerlei Veränderungen. 19 weibliche Personen nahmen an diesem Test teil.

Fazit

Die Tabletteneinnahme des Diätmittels Kankusta Duo führt zu keinerlei positiver Wirkung. Der Fettabbau wird nicht beeinflusst. Es besteht eher der Verdacht, dass die Einnahme schädlich sein kann. Besonders auch die unseriösen Verkaufsmethoden wie gefälschte Testberichte, Kaufdruck und gestohlene Fotos bestätigen, dass von einem Erwerb abzusehen ist.

Kankusta Duo

Kankusta Duo
1.325

WIRKUNG

1/10

    EINFACHHEIT

    2/10

      ERFOLGSQUOTE

      1/10

        PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS

        1/10

          Pros

          Cons

          • Nebenwirkungen
          • überhöhter Preis
          • Abomodell
          0 Antworten

          Hinterlassen Sie einen Kommentar

          Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
          Feel free to contribute!

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.